www.aspwaslala.de ....... Abenteuerspielplatz (ASP) & Kinderbauernhof (KBH) "WASLALA" in Berlin Altglienicke...... www.aspwaslala.de

Waslala bloggt

24. März 2020

Waslala wieder für Kleingruppenangebote geöffnet

Es gibt gute Neuigkeiten

 

 

Der ASP und KBH Waslala darf seine Tore wieder für euch öffnen. Nicht wie gewohnt, sondern immer angemeldet in einer Kleingruppe, dürft ihr in nächster Zeit zu uns kommen.

Hier findet ihr unseren aktuellen Wochenplan.

Ihr müsst vorher eine Einverständniserklärung von euren Eltern ausfüllen lassen, damit wir eure persönlichen Daten erfassen können. Ihr könnt vorbeikommen und eine abholen oder uns eine Mail schreiben, dass ihr eine benötigt - oder ihr sagt uns über facebook Bescheid.

Damit du gut auf dein Gruppenangebot vorbereitet bist, erklärt dir Jeannie hier im Film schon mal, wie alles funktionieren wird.

Wir freuen uns auf Euch!

Torten zu Gunsten von Pony Pitou

 

Wolltest du schon immer mal so eine richtig schicke Torte für deinen Geburtstag haben?

Oder habt ihr in der Familie einen Anlass zum Feiern - das geht im kleinen Kreis trotz Corona ja wieder?

Oder wollt ihr, einfach so, mal mit lange nicht gesehenen Freunden am Wochenende eine tolle Torte essen?

Die Tortenfee macht zu Gunsten unseres Rentnerponys Pitou eine Tortenaktion und ihr könnt mit dem Kauf einer Torte eine Spende für Pitou machen.

Dem tun nämlich ganz dolle die Knie weh und er braucht dringend Hilfe durch den Tierarzt - das wird wahrscheinlich echt teuer!

Ihr könnt die Aktion auf Facebook sehen und teilen - je mehr Leute davon erfahren desto besser für Pitou!

Videos: Neues vom Waslala

Videos vom Geschehen hier vor Ort...seht selbst!

Umfrage: Was wünscht ihr euch für die Waslala-Wiedereröffnungs-Party?

 

Wir wissen noch nicht, wann wir den Waslala wieder so richtig öffnen können, aber wir freuen uns schon riesig auf diesen Moment mit euch und wollen ihn gemeinsam so richtig schön feiern. Welche Ideen und Wünsche habt ihr?

Macht mit bei unserer Umfrage!

Ideen und Beschäftigung für die Zeit zu Hause

Wir haben einige Dinge ausgewählt, die euch dabei unterstützen können, besser durch die Corona-Pandemie zu kommen. Vielleicht ist ja das eine oder andere Hilfreiche für euch dabei..?

 

Sportliches:

 

Cabuwazi - Zirkustraining für Zuhause mit: Fitnesstraining, Diabolo, Jonglage - von kleinen Lockerungsübungen für Zwischendurch, verpackt in kindgerechten Geschichten, über Artistik für die eigenen vier Wände bis hin zu Tricks mit beliebten Zirkusgeräten - CABUWAZI bringt die Manege in euer Zuhause.

 

Kostenloses Online-Boxangebot für Mädchen* und queere Kids während der Corona-Pandemie - Boxgirls Berlin e.V. macht Sportsozialarbeit und schafft neue Angebote in OKJE und Schulen wie Workshop-Wochen und Box-AGs. Zur Zeit gibt es ein Online-Angebot.

 

Kreatives:

 

Ein tolles Web-Magazin für Kinder - Bastel- und Spielideen u.v.m.

 

Hier findet ihr Kunstwerke zum Ausmalen.

 

Der JugendKulturService hat tolle Tipps für Kinder, Jugendliche und Familien und die Zeit zuhause auf Facebook oder auf der Webseite.

 

Musikalisches:

 

Rätselhafte Musik von den Berliner Philharmonikern zum Ausmalen, Mitmachen und Entdecken.

 

Digitale Konzerte der Berliner Philharmoniker anhören.

 

Die Musikerin Suli Puschban schreibt Kinderlieder aus dem Herzen Berlins heraus.Ihr Motto ist: Mitsingen, mitmachen, mitdenken! Dazu hat sie Lieder, die mal rockig, mal ruhig und poetisch sind. Ihre Texte sind frech, frisch und nachdenklich. Sie ist bekannt für ihre mitreißenden Songs, ihren herzlichen Charme und ihre wunderbaren Konzerte, die ganze Familien in Ekstase versetzen. Jetz in Corona Zeiten macht sie online-live Konzerte. Das erste Konzert kannst du dir als Mitschnitt anhören. Mehr über die Musikerin findest du auch auf ihrer Webseite.

 

Der Bummelkasten hat schon vor ein paar Jahren erkannt, dass eine Menge Klopapier eventuell mal wichtig sein könnte - aber hört selbst in seinem Song Rolltreppenmax und findet auf der Webseite des Musikers noch mehr Songs.

 

Natur erforschen:

 

Unser lieber Guido hat für euch ja hier im Blog schon eine Menge Tipps hinterlegt, mit deren Hilfe ihr auch zuhause forschen und experimentieren könnt.

Bei der Stiftung Naturschutz Berlin könnt ihr auch tolle Ideen finden, wie ihr ganz einfach Naturforscher*innen zuhause werden könnt.

Neues aus dem Kosmosviertel

Familienzentrum im Kosmosviertel startet Kinderbücher- und Spieleverleih

 

Im Familienzentrum im Kosmosviertel in der Ortolfstraße 164 startet zum Mai ein kostenloser Kinderbücher- und Spieleverleih.

Wenn ihr Bücher oder Spiele ausleihen möchtet, erreicht ihr Marcus Heidrich, den Koordinator des Verleihs im Familienzentrum Kosmosviertel, telefonisch unter (030) 654 961 95 oder per E-Mail an kjfz-haus-im-kosmosviertel@jao-berlin.de.

 

-> Ideen für neue Projekte?

Das  Projekt Kinderbuch- und Spieleverleih wurde aus Mitteln des BENN (Berlin entwickelt neue Nachbarschaften) – Verfahrens unterstützt und durch das BENN-Team und das Team des Quartiersmanagement begleitet. Auch für weitere gute Ideen aus der Nachbarschaft ist das weiterhin unkompliziert möglich.


Rückfragen: team@kosmosviertel.de

 

Kiezladen WaMa im Kosmosviertel

 

Der Kiezladen hat aktuell z.B. ein tolles Angebot für dich und deine Familie:

Ab sofort können Tüten mit Material zum Herstellen eines Mund- Nase-Schutzes im Kiezladen WaMa und im Quartiersmanagement im Kosmosviertel kostenlos abgeholt werden.

Montag bis Freitag wischen 11:00 und 15:00 Uhr

Kiezladen WaMa Ortolfstraße 206B in Altglienicke – Kosmosviertel

In den Tüten befindet sich:

  • Stoff für fünf Masken
  • Bänder für fünf Masken
  • eine Anleitung zum nähen

Das ist super, denn ab dem 29.4.2020 müssen in Berlin (und Brandenburg) alle Menschen ab 6 Jahren beim Einkaufen im Einzelhandel, also z.B. im Supermarkt, einen Mund-Nase-Schutz tragen. In der BVG übrigens auch. Auch an anderen Orten, wo viele Menschen im Kontakt sind, wird das Tragen des Schutzes dringend empfohlen.

 

Maske ganz ohne Nähen:

Hier noch eine Anleitung, wie du dir eine Maske herstellen kannst ganz ohne zu Nähen

 

Solidarität zeigen:

 

Nachbarschaftshilfe Kosmosviertel – Infos, Kontakte und Möglichkeiten sich im Kiez zu engagieren.

Abschied von Kaninchen Stromboli und Minischwein Herr Sau

Eine besondere Zeit...

Was für eine besondere Zeit! Wären da nicht diese vielen Nachrichten über diesen Virus und würde die Sonne nicht so schön scheinen könnte man denken es wären Weihnachtsferien. So wenig Menschen unterwegs, alles so ruhig. Endlich Zeit für ... Was macht ihr? Wie geht es Euch?

Auch auf dem Platz ist es sehr ruhig, ohne Euch! Der Frühling sprießt aus allen Ecken und die Tiere genießen die Sonne. Die Bienen sind aus ihrem Bienenstock gekommen und fliegen fleißig von Blüte zu Blüte. Die Fütterdienste haben wir aufgeteilt damit unsere kleinen und großen Platzbewohner auch ohne Euch gut versorgt sind. Die Arbeit im Garten geht los. Wir haben Salat für die Kaninchen und Tomaten für uns Menschen gesäht. Mit Holz, Säge und Schrauben gibt es auch einiges zu tun, aber das ist noch streng geheim....

Damit ihr immer das Neuste von uns erfahrt haben wir diesen Blog eingerichtet.

Ihr könnt vom Blog aus unsere neusten Beiträge auf der Waslala - Facebookseite sehen ohne selber bei Facebook angemeldet zu sein.

Ihr findet hier auf dem Blog spannende Experimente für Zuhause, Ideen zum Basteln und Kreativtipps.

Wir versuchen euch immer zu berichten, was sich hier gerade ereignet.

Wenn ihr Sorgen habt oder einfach mal die Stimme von jemandem vom Waslala hören wollt dann ruft einfach an: 67909356 ist unsere Telefonnummer!

Ganz unten findet ihr eine Kommentarfunktion. Dort könnt ihr, wenn gerade jemand von uns online ist, einen Kommentar hinterlassen.

Viel Spaß auf unserem Waslala - Blog!

Zurück

Zur Zeit ist leider kein Kommentar möglich. Sobald ein Moderator wieder online ist, werden Kommentare wieder möglich sein!

0 Kommentare