www.aspwaslala.de ....... Abenteuerspielplatz (ASP) & Kinderbauernhof (KBH) "WASLALA" in Berlin Altglienicke...... www.aspwaslala.de

TIERPATENSCHAFTEN

Für die Haltung unserer Tiere erhalten wir keine Unterstützung von der öffentlichen Hand. Viele unserer Schützlinge sind jedoch schon sehr alt und benötigen über die Grundversorgung hinaus besondere Pflege. Auch für die Aufwandsentschädungen unserer HelferInnen im Freiwilligen Ökologischen Jahr gibt es keine öffentliche Förderung. Ohne die FÖJler aber geht es nicht: Sie kümmern sich um die Tiere und halten die Ställe, Paddocks und Gehege in Ordnung. Deswegen brauchen wir Spenden.

Helfen Sie mit - werden auch Sie Teil der ASP-Familie!

 

Mit einer symbolischen Patenschaft für eines unserer Tiere unterstützen Sie uns dabei, den Tieren ein sicheres und artgerechtes Zuhause zu bieten, in dem sie sich wohlfühlen können. Gemeinsam mit anderen Paten und Spendern setzen Sie sich für den Erhalt des Tierbereichs unserer Einrichtung ein. Das Geld fließt in Futter, Arznei- und Pflegemittel für die Tiere und hilft uns zudem, den HelferInnen des Platzes eine Aufwandsentschädigung zu finanzieren.

 

 

Und so können Sie Tierpate werden:

 


Schritt 1: Auswahl „Ihres“ Tieres.

Im Folgenden können Sie sich einen Überblick über die Tiere unseres Kinderbauernhofes verschaffen. Klicken Sie einfach auf das Bild des Tieres und erfahren Sie mehr.

Schritt 2: Ihr Patenschaftsbeitrag:

Wenn Sie Ihr Patentier gefunden haben, bitten wir Sie um die Überweisung Ihres Patenschaftsbeitrags auf unser Konto. Dies können Sie direkt online machen oder wie gewohnt bei Ihrer Bank. Selbstverständlich können Sie auch direkt zu uns kommen. In jedem Fall erhalten Sie auch eine Zuwendungsbestätigung. Übrigens: Unsere Patenschaften gibt es schon ab einem Jahresbeitrag von 30 Euro.

 

Unser Dankeschön:

Alle unsere Paten und Patinnen erhalten eine Urkunde mit dem Bild ihres Patentieres und werden namentlich auf unserer Homepage erwähnt (sofern sie dies wünschen). Bei einer Spende ab 60 €  erhalten Sie als besonderes Dankeschön ein Schild am Gehege Ihres Patentieres, auf dem Sie als Pate namentlich genannt werden.